27 Jan 2017

Gegen Aufpreis bleiben Office-365-Daten in Deutschland

Microsoft Deutschland bietet ab sofort die Cloud-Dienste rund um Office 365 aus deutschen Rechenzentren an. Mit zwei Rechenzentren in Magdeburg und Frankfurt am Main will der US-Konzern sicherstellen, dass Kundendaten ausschließlich innerhalb Deutschlands transportiert und gespeichert werden. Die Nutzung der Cloud, sowie der damit verbundene Datenschutz obliegen damit ausschließlich deutschen Datenschutzregeln, heißt es von Microsoft bei der Pressekonferenz in Berlin. Weiter zum Artikel …

Quelle: futurezone.at / 24.01.2017